Mittwoch, 27. November 2013

Fantasie

Komm, wir schaffen eine Welt,
und bauen uns Raum und Zeit,
wie immer es uns gefällt,
doch trifft Traum auf Wirklichkeit,
manch Luftschloss zusammen fällt.
Nur es bliebe ungemacht
manch Entdeckung in der Welt,
viel Geschichten ungedacht,
manch Erfindung gäb es nie,
ohne deine Fantasie.

Fantasie, kleines Aquarell, 1989 (Postkartengröße)
Copyright Bild und Text Ludger Gausepohl 2013

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen